Kontakt
Grom Haustechnik GmbH + Co. KG Heizung-Sanitär-Solar
Arnshäuser Straße 41
97688 Bad Kissingen
Homepage:www.grom-haustechnik.de
Telefon:0971/2080-60
Fax:0971/2080-30

Panasonic CR400: Kompakter CO2-Verflüssigungssatz

Panasonic Heating & Cooling Solutions hat sein An­ge­bot an CO2-Ver­flüssi­gungs­sät­zen für die Ge­werbe­kälte um ein Außen­gerät mit bis zu 4,2 kW Tief­kühl­leistung er­gänzt. Das ent­spricht etwa einem Tief­kühl­raum mit 20 m³. Für die Nor­mal­küh­lung stehen bis zu 8,2 kW zur Ver­fügung. Mit dem neuen CR400 schließt Panasonic eine Lücke bei seinen inno­vativen Plug-and-Play CO2-Verflüs­sigern und deckt jetzt den gesam­ten Leis­tungs­be­reich zwischen 2,0 und 8,0 kW Tief­kühl­leistung ab.

Mit dem natürlichen Kälte­mittel CO2 erfüllen Einzel­händler und Lebens­mittel­geschäfte alle aktu­ellen euro­päischen Vor­schriften für Kühl­sys­teme und sind bereits heute für wei­tere Ver­schär­fungen gerüs­tet. Die Geräte sind eine ideale Lösung für eine Viel­zahl von Normal- und Tief­kühl­anwen­dungen, wie Kühl­möbel, Kühl­räume und Ge­frier­schrän­ke im Lebens­mittel­einzel­handel, in Hotels, Tank­stellen, in der Industrie oder der Lager­haltung. Die Panasonic Geräte liefern zuver­lässig Kälte für Nor­mal- und Tief­kühlung bei Außen­tem­peraturen von -20 °C bis zu 43 °C.

Panasonic CR400
Foto: Panasonic

Dank innovativer Technik lassen sich die CO2-Verflüs­sigungs­sätze von Panasonic schnell und einfach instal­lieren. Aufgrund des inno­vativen System­designs kann u. a. auf einen externen CO2-Puffertank verzichtet werden. Das vor­gefertigte Außen­gerät verein­facht die Montage erheb­lich und spart mit einem durch­dachten Plug-and-Play-Konzept Installations­zeit und -kosten. Alle CO2-Maschinen ver­fügen über eine RS485 Modbus Schnitt­stelle und sind so mit den wichtigsten Steuerungs­lösungen auf dem Markt kom­patibel.

Zuverlässige Qualität

Panasonic verfügt über mehr als 10 Jahre Erfahrung in der Pro­duktion von CO2-Verflüssigern. Der CO2-Doppel-Roll­kolben­verdichter arbeitet äußerst zu­verlässig und effizient. Darüber hinaus verfügen die TK-Geräte über die Möglich­keit der Wärme­rück­gewinnung, um die Abwärme für die Heizung oder Warm­wasser­bereitung zu nutzen.

Flexible Installation

Dank des geringen Geräusch­pegels und der kompakten Bau­weise können die Geräte auch bei proble­matischen Aufstellungs­verhältnissen eingesetzt werden. Mit möglichen Rohr­leitungs­längen von bis zu 50 m lassen sich die Außen­geräte zudem flexibel positionieren. Die Kon­struktion mit nur einem Venti­lator, der über eine externe statische Pressung von 50 Pa verfügt, macht das CR400 zu einer extrem kom­pakten Lösung.

Die Geräte sind mit einem Anschluss für das Überdruck­ventil ausgestattet. Das ermög­licht dem Fach­handwerker das Über­druck­ventil wahl­weise im Gerät oder außer­halb zu montieren. Um die Installation zu erleichtern und einen opti­malen Betrieb zu garan­tieren, werden die Geräte mit An­saug­filter und Filter­trockner geliefert.

HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems SHK GmbH & Co. KG